Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
28.06.2022 / Inland / Seite 4

Tinte trocken, Posten offen

Nordrhein-Westfalen: Spitzen von CDU und Grünen unterzeichnen Koalitionsvertrag. Debatte um mögliches Ministeramt für Staatskanzleichef

Marc Bebenroth

Eine Säule der bürgerlichen Ordnung ist der Vertrag. Das beherzigen seit langem auch bundesdeutsche Parteienkoalitionen. In Nordrhein-Westfalen haben CDU und Bündnis 90/Die Grünen nun ihren ersten Koalitionsvertrag in dem Bundesland besiegelt. Die Spitzenvertreter der Landesverbände beider Parteien unterschrieben das 146 Seiten lange Papier am Montag nachmittag in Düsseldorf.

Damit steht der für diesen Dienstag geplanten Wiederwahl von CDU-Landeschef Hendrik Wüst als Ministerpräsident nichts mehr im Weg. »Ich habe das Gefühl, das funktioniert«, sagte er auf dem Gelände des Düsseldorfer Künstlervereins »Malkasten« über die neue schwarz-grüne Regierung in NRW. Dort hatten die vorherigen Verhandlungen stattgefunden.

Das Programm des Zweiparteienbündnisses war am Wochenende von Parteitagen der CDU und der Grünen jeweils abgenickt worden. Es lieg...

Artikel-Länge: 3609 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €