Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. September 2022, Nr. 227
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
22.06.2022 / Ausland / Seite 2

»Wenn jemand ein Terrorist ist, dann Erdogan«

Debatte über NATO-Beitritt von Schweden: Türkei fordert für Zustimmung die Auslieferung geflüchteter Kurden. Ein Gespräch mit Amineh Kakabaveh

Henning von Stoltzenberg

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat kürzlich behauptet, im schwedischen Parlament säßen »Terroristen«. Gemeint waren wohl Sie. Was entgegnen Sie darauf?

Was ich mache, ist die Verteidigung von Menschenrechten in der Türkei und in anderen Ländern. Wenn jemand ein Terrorist ist, dann Erdogan. In der Türkei ist Staatsterror an der Tagesordnung. Dort befinden sich über 15.000 Menschen aus politischen Gründen in Haft, 5.000 davon gehören der prokurdischen HDP an, darunter gewählte Volksvertreter. Außerdem sind 77 Journalistinnen und Journalisten inhaftiert – erst vor wenigen Tagen wurden weitere 20 verhaftet. Die Türkei ist einer der aggressivsten Staaten im Mittleren Osten, mit Unterstützung der NATO zerstört ihre Armee Kurdistan. Dagegen verteidigen sich die Kurden.

Sind Sie aufgrund der Drohungen durch Erdogan besorgt um Ihre Sicherheit?

Natürlich bin ich das. Bei meinem kürzlichen Aufenthalt in der BRD habe ich viele türkische und kurdische Oppo...

Artikel-Länge: 4240 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €