Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. September 2022, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
10.06.2022 / Feuilleton / Seite 10

Gute Namen, schlechte Namen

Ken Merten

»Es ist einfach, Menschen im Kapitalismus zu motivieren«, sagt Sandelis, man muss schließlich nur nichts haben außer der eigenen Arbeitskraft. Er leitet die Gruppe Mal Nombre. Schlechter Name ist eine schlechte Übersetzung, denn eigentlich referiert Mal Nombre auf einen abgelegenen Ort am Fluss Toa, das erste Ziel des Maschinenbauingenieurs und Parteikaders mit seinen Excursionistas. Mal Nombre besteht vorrangig aus Studierenden und Lehrkräften der polytechnischen und der städtischen Universität von La Habana und ist Teil der Wanderbewegung Movimiento Cubano de Excursionismo, dessen Vorsitzender Sandelis ist. Wir sind eingeladen, mit Mal Nombre, wandern zu gehen.

In dem alten US-Schulbus passen so schon kaum zwei Erwachsene auf eine Bank. Wir kommen zu spät, man rückt für uns noch enger zusammen. Wir fahren ins Naturschutzgebiet der Provinz Matanzas, östlich von Havanna. Wir kommen an, als gerade die Sonne untergegangen ist. Der Abendplan: Den Ort zum Über...

Artikel-Länge: 4124 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €