75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.06.2022 / Inland / Seite 5

Zapfhahn abgedreht

Gothaer Brauerei: Gewerkschaft NGG und Betriebsrat empört über Schließungsplan. 200 Beschäftigten droht Jobverlust

Bernd Müller

Vor gut 30 Jahren hat der schwäbische Oettinger-Konzern die ehemals volkseigene Brauerei im thüringischen Gotha übernommen – nun soll sie geschlossen werden. Rund 200 Beschäftigten droht der Jobverlust. Die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) ist aufgebracht, Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) sprach am Mittwoch von einem »Skandal«.

Über den Kurznachrichtendienst Twitter erklärte Ramelow, der Gothaer Betrieb sei eine gut geführte Firma mit über 220 tariflich bezahlten Arbeitsplätzen. Auf der Basis von Mehrwegangeboten arbeite sie wirtschaftlich solide und schreibe schwarze Zahlen. »Nun will man mit Einweg mehr Rendite erwirtschaften« und sowohl Betrieb als auch die Umwelt zerstören, schrieb Ramelow weiter.

Sinkender Bierabsatz

»Die Ankündigung der Schließung der Brauerei hat uns sehr überrascht«, sagte der Thüringer NGG-Geschäftsführer Jens Löbel. Am Mittwoch wurden die Beschäftigten über die Entscheidung der Konzernführung inf...

Artikel-Länge: 3440 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk