75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 6. Dezember 2022, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.06.2022 / Inland / Seite 4

Große Politik gestalten

Prozessauftakt gegen zwei Möchtegernsöldner am Oberlandesgericht Stuttgart

Kristian Stemmler

Auf einmal ist alles nur noch eine skurrile Räuberpistole. Im Oktober 2021 hatte die Generalbundesanwaltschaft noch verkündet, es seien zwei frühere Fallschirmjäger unter Terrorverdacht festgenommen worden, und zwar in München und im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, durch Spezialkräfte der Bundespolizei. Die Beschuldigten – der 60 Jahre alte Arend-Adolf G. und sein 52 Jahre alter Kompagnon Achim A. – hätten eine Söldnertruppe von 100 bis 150 Mann aufbauen wollen, vor allem aus ehemaligen Soldaten oder Polizisten, um »durch Kampfhandlungen in den im Jemen herrschenden Bürgerkrieg« einzugreifen, so die Bundesanwaltschaft damals.

Tobias Pflüger, Fachpolitiker der Partei Die Linke, erklärte damals gegenüber jW, es flögen jetzt »Stück für Stück die rechten Netzwerke bei der Bundeswehr auf«. Er verwies darauf, dass G. und A. nach ihrer aktiven Zeit bei der Bundeswehr für die berüchtigte »Sicherheitsfirma« Asgaard aktiv gewesen seien. G. sei zeitweise sogar d...

Artikel-Länge: 3515 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk