Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
07.06.2022 / Ausland / Seite 8

»Nach wie vor verschwinden hier Menschen«

Kolumbien: Ehemalige FARC-Kämpfer suchen nach vermissten Personen. Hoffnung auf neue Regierung. Gespräch mit Jhon Fredy Léon González

Elias Korte

Sie sind Vorsitzender einer aus der ehemaligen FARC-Guerilla hervorgegangen Kommission für die Suche nach verschwundenen Personen in Kolumbien. Wie ist die Kommission entstanden?

Gegründet wurde sie nach der Unterzeichnung des Friedensabkommens (zwischen kolumbianischer Regierung und FARC-Guerilla, jW) in der ersten Jahreshälfte 2017. Damals verpflichteten sich beide Seiten zur Suche nach Personen, die während des jahrzehntelangen Konflikts verschwunden sind. Nachdem die FARC ihre Waffen abgegeben hatte und in die Legalität übergegangen war, beschloss ihre Führung die Bildung eines Teams, das für die Suche zuständig sein sollte. Das war die Geburtsstunde der Kommission.

Suchen Sie nur nach vermissten Angehörigen der ehemaligen FARC-EP?

Im Friedensabkommen wurde festgelegt, dass alle im Zusammenhang mit dem Konflikt vermissten Menschen gesucht werden. Wir sprechen hier von ehemaligen FARC-Kämpfern, aber auch von Staatsbediensteten, von Angehörigen der Sicherh...

Artikel-Länge: 4002 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €