3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Freitag, 27. Januar 2023, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
07.06.2022 / Ausland / Seite 6

Ausgeschlossen, aber nicht allein

Grußwort an den »Workers’ Summit of the Americas« im mexikanischen Tijuana

Mumia Abu-Jamal

Meine Brüder, Schwestern und Genossen, ich begrüße euch, die in Tijuana versammelten Delegierten der vom Amerikagipfel Ausgeschlossenen aus Kuba, Nicaragua, Venezuela und aus anderen Ländern. Viele von euch stammen aus armen Nationen mit einem relativ niedrigen Bruttoinlandsprodukt (BIP), wie zum Beispiel Kuba, dessen BIP in etwa dem der westafrikanischen Republik Ghana entspricht. Da ich euch aus dem reichsten Land der Erde schreibe, muss ich betonen, dass die Vereinigten Staaten von Amerika nicht in der Lage sind, ihre eigenen Kinder zu schützen, wie das hässliche Massaker an einer texanischen Grundschule gerade wieder gezeigt hat. Der Angreifer konnte 19 Kinder in ihrem Klassenzimmer ermorden, während die auf den Fluren versammelten Polizisten fast eine Stunde lang nicht einschritten, weil sie auf Spezialkräfte warteten!

In diesem reichen Land sind Zehntausende Studienabsolventen hoch verschuldet, weil sie ihr Studium mit einem Ausbildungsdarlehen finan...

Artikel-Länge: 3827 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €