3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Wednesday, 1. February 2023, Nr. 27
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
02.06.2022 / Inland / Seite 0

Pudding im Puff

Debatte über Sexarbeit am Internationalen Hurentag

Annuschka Eckhardt

Der Yakuzibereich des ausladenden Swimmingpools blubbert vor sich hin. An eine Säule gelehnt posiert eine Frau im Lederdessous für zwei Fotografen. Männer in Bademänteln schlendern zwischen Dampfsauna und Dusche hin und her, fläzen entspannt auf Liegestühlen um den Pool herum. Zwischen hübsch drapierten Plastikweinranken steht eine Statur der griechischen Göttin der Jagd, Artemis.

In der Etage über der Saunalandschaft im bekannten Berliner FKK Saunaclub Artemis ist der Bar- und Raucherbereich. Im niedrigen Raum mit dem flauschigen lila Teppich riecht es ein wenig nach abgestandenem Rauch. In der Mitte des runden Raumes mit DJ Pult und Säulen in Marmoroptik steht eine Poledancestange auf einem kniehohen Podest.

Hier findet am internationalen Hurentag oder auch dem Tag der Sexarbeitenden, der jährlich am 2. Juni begangen wird, am Donnerstag eine Pressekonferenz unter dem Motto »Das heimliche Treiben der Männer & Justitias Macht« statt. Ein ungewöhnliche...

Artikel-Länge: 3874 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €