Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. September 2022, Nr. 227
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
11.06.2022 / Ausland / Seite 8

Nackenschlag für Athen

Erdöldiebstahl der USA: Griechisches Gericht ordnet Rückgabe iranischen Tankers samt Ladung an

Hansgeorg Hermann, Chania

Die Regierung des rechten griechischen Ministerpräsidenten Kyriakos Mitsotakis steht im eigenen Land mal wieder schwer unter Feuer. Ein Berufungsgericht in Chalkida, Hauptstadt der Insel Euböa, ordnete am Donnerstag die Rückgabe des iranischen Tankers »Pegas« samt Ladung an, den die staatlichen Hafenmeistereien am 19. April – auf einen Wink der USA hin – festgesetzt hatten. Trotz der zunächst unklaren rechtlichen Situation hatte die Mannschaft des eiligst von US-Regierungsbehörden gecharterten Frachtschiffes »Ice Energy« rund die Hälfte der von der »Pegas« beförderten 107.000 Tonnen Erdöl abgepumpt und in Richtung New York verschifft.

Die gerichtliche Anordnung war am Donnerstag nicht offiziell verkündet, sondern, wohl auf Wunsch des Justizministeriums, zunächst verschwiegen worden. In ihrer vollen Länge war sie auch am Freitag morgen noch nicht verfügbar. Die Panhellenische Vereinigung der Matrosen der Handelsschiffahrt (PENEN) bezeichnete die Entscheidun...

Artikel-Länge: 3551 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €