Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. September 2022, Nr. 227
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
02.06.2022 / Sport / Seite 16

Blut vor der Kamera

Chip in der Tüte: Die Nationale Antidopingagentur hat ein neues Testverfahren beinahe perfektioniert

Andreas Müller

Masken, stark eingeschränkte oder komplett untersagte zwischenmenschliche Kontakte, Homeoffice als Schutz- und Boomfaktor: Corona hat das Leben verändert, nicht zuletzt die Arbeit der Nationalen Antidopingagentur (NADA). Man kann sagen, das Virus hat innovative Lösungen fürs Kontrollsystem geradezu provoziert. Der Clou ist eine neue Testversion, sie heißt Dried Blood Spot. Das DBS-Verfahren erlaubt es NADA-Kontrolleuren, auf aufwendige Reisen zu den Klienten zu verzichten. Man ist jetzt auch aus der Ferne handlungsfähig. Das gilt für die Blutprobe und amtliche Überwachung des Tests.

Die Utensilien erhalten die Athleten in einem handlichen Karton, dessen Siegel erst mit Anruf des Testers gebrochen werden darf. Mit Hilfe einer Handy-App kann der NADA-Beauftragte sehen, ob der zu testende Sportler sich an die Regeln hält. Zuerst gilt es, ein rechteckiges Element am Oberarm zu befestigen, das ungefähr so aussieht wie ein mobiles Messgeräte für Diabetiker. Übe...

Artikel-Länge: 3718 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €