75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 8. Dezember 2022, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.06.2022 / Inland / Seite 5

Motiviert, aber ausgebremst

Studie: Abstriche an Ausbildungsqualität werden von Betrieben bewusst in Kauf genommen

Sebastian Borkowski

Nachwuchsprobleme gibt es viele, in der Industrie sowieso. Im Auftrag der Gewerkschaft IG Metall untersuchte jüngst das Team um die Soziologieprofessorin Sabine Pfeiffer der Erlangener Friedrich-Alexander-Universität in der Studie »Ausbildungspersonal im Fokus – Studie zur Situation der betrieblichen Ausbilder*innen 2021« Ansichten, Wahrnehmungen und Perspektiven von Ausbildenden in der Textil-, Metall- und Elektroindustrie.

Befragt wurden Ausbilderinnen und Ausbilder, die im System der dualen Berufsausbildung in sogenannten Schlüsselpositionen tätig sind. Unabhängig davon, ob sie ihrer Aufgabe hauptberuflich, nebenberuflich oder als »mit der Ausbildung beauftragte Fachkraft« quasi nebenbei nachkommen, spielen sie eine entscheidende Rolle als fachliche und persönliche Ansprechpartner einer kommenden Generation von Beschäftigten. Ein Feld, das im Wissenschaftsbetrieb bislang eher unerforscht ist.

Die am Mittwoch in Berlin vorgestellten Ergebnisse der reprä...

Artikel-Länge: 3825 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk