Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
01.06.2022 / Feuilleton / Seite 10

Eine Art Überleben

Der Zweite Weltkrieg ging bis 1974: Arthur Hararis Film »Onoda – 10.000 Nächte im Dschungel«

Kai Köhler

Nach den Maßstäben des japanischen Militärs ist Leutnant Onoda ein schlechter Soldat. Der Pilot leidet unter Höhenangst. Nicht einmal einen Kamikazeflug, mit dem er sich und den Gegner vernichten soll, bekommt er auf die Reihe. Doch lassen ihn in der Endphase des Pazifikkriegs gerade seine Mängel geeignet erscheinen für eine Sonderaufgabe. Gesucht werden Männer, die überleben wollen. In einem Spezialkurs bereitet man Offiziere darauf vor, eigenständig mit kleinen Trupps einen Guerillakrieg zu führen. Einsatzorte sind Inseln, die an die vorrückenden US-Truppen verlorengehen werden. Dort sollen sie für Unruhe sorgen, bis – woran niemand zweifelt – die kaiserlich-japanische Armee siegreich zurückkehrt.

Der historisch reale Onoda war einer der beharrlichsten dieser Kämpfer. Alle Nachrichten, dass Japan kapituliert habe, hielt er für Feindpropaganda. Sein Zweiter Weltkrieg auf dem philippinischen Lubang dauerte bis 1974. Dann endlich brachte man seinen greisen ...

Artikel-Länge: 4406 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €