Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
28.05.2022 / Inland / Seite 4

Schleier über Ramstein

US-Stützpunkt: Verwaltungsgericht Mainz weist Klage von Kriegsgegner ab

Kristian Stemmler

Das Verwaltungsgericht Mainz hat eine Klage des Friedensaktivisten Hermann Theisen, mit der dieser Auskünfte über die Rolle des US-Stützpunktes Ramstein beim weltweiten Einsatz von Kampfdrohnen erzwingen wollte, abgewiesen. Wie Theisen am Freitag gegenüber jW erklärte, habe ihm das Gericht am Morgen auf telefonische Anfrage mitgeteilt, dass seine gegen das Justizministerium von Rheinland-Pfalz gerichtete Klage abgewiesen worden sei. Das Mitglied der Deutschen Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) hatte geklagt, weil das Justizministerium sein Auskunftsersuchen nicht beantwortet hatte. Die USA führen über die Relaisstation auf dem Stützpunkt einen Großteil ihrer außergerichtlichen Tötungen mittels Kampfdrohnen durch. Tausende Menschen sind in den vergangenen Jahren Opfer des US-Drohnenkrieges geworden.

In der Urteilsbe...

Artikel-Länge: 2662 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €