75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.05.2022 / Inland / Seite 2

»Wir müssen die Konfrontation suchen«

Berliner Enteignungsinitiative kritisiert SPD-Manöver. Ab Freitag soll sich Mieterbewegung bei Konferenz vernetzen. Ein Gespräch mit Kalle Kunkel

Jan Greve

An diesem Freitag beginnt in Berlin eine dreitägige »Enteignungskonferenz«. Initiator ist die Gruppe »Deutsche Wohnen und Co. enteignen«, die große Immobilienkonzerne gegen Entschädigung vergesellschaften will. Warum braucht es eine solche Veranstaltung?

Die Konferenz erfüllt mehrere Funktionen. Zum einen gibt es einen inhaltlichen Klärungsprozess, auch nach innen. Zum anderen gilt es, eine breite Bewegung in der Gesellschaft aufzubauen. Dafür braucht es den Austausch mit Bündnispartnern. Wir wollen unter anderem darüber diskutieren, wie wir es geschafft haben, die Stadtgesellschaft so erfolgreich zu mobilisieren, dass mehr als eine Million Menschen beim Volksentscheid im September 2021 für die Vergesellschaftung gestimmt hat.

Wen wollen Sie mit der Konferenz erreichen?

Im engen Sinn sprechen wir die stadtpolitische Bewegung in Berlin an. Im weiteren Sinne wenden wir uns bundesweit an alle in diesem Bereich aktiven Gruppen. Die Vernetzung wird stärker, eine ...

Artikel-Länge: 4252 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk