Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
17.05.2022 / Ausland / Seite 6

Brüssel rüstet auf

Belgiens Waffendeal mit Paris soll Zusammenarbeit mit Frankreichs Streitkräften vertiefen

Gerrit Hoekman

Belgien investiert weiter kräftig in seine Armee: Das Land hat in Frankreich neun Haubitzen des Typs »Caesar« gekauft, teilte das französische Verteidigungsministerium am Freitag mit. Der Kauf sei Teil einer strategischen Kooperation der Nachbarländer, die eine weitere Verzahnung beider Armeen mit einer »dauerhaften Interoperabilität« vorsieht. »Wir bauen gemeinsam ein starkes und solides Europa der Verteidigung auf«, zitierte dpa die französische Verteidigungsministerin Florence Parly. Die Geschütze kosten 62 Millionen Euro und werden vom französischen Rüstungskonzern Nexter geliefert, gemeinsames Training inbegriffen. Die Zusammenarbeit sei ein »neuer, kleiner Lichtblick« in einer Zeit, »in der die Vereinigten Staaten die Verstärkung der NATO nutzen wollen, um immer mehr militärische Ausrüstung in Europa zu verkaufen«, kommentierte die französische Zeitung Les Echos am Sonntag den Deal.

Belgiens Bodentruppen arbeiten seit geraumer Zeit eng mit den franzö...

Artikel-Länge: 4089 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €