3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
28.01.2004 / Feuilleton / Seite 12

Der Neuköllner

Ist Neukölln zu hart, bist du zu weich: Zwei Bücher des Verbrecher Verlages

Marie Kretzschmar

Verkleidungsparty in Kreuzberg. Motto: Neukölln. Die freischaffende Künstlerin und Handarbeitslehrerin Käthe Kruse erinnert sich: »Wir hatten tätowierte Schläger, Luden und Hausmeister, Nutten, goldkettchenbehängte Herren in Synthetiktrainingsanzügen, Sexbomben aus dem Fitneßstudio, muskulöse Kerle in Feinrippunterhemden, Schlampen, dicke Hausfrauen in knielangen Röcken und so weiter. So stellen sich die Kreuzberger die Neuköllner vor.«

Kreuzberger und Neuköllner, das sind verfehdete Stämme des Berliner Großstadtdschungels. Kreuzberg grenzt an Neukölln und pflegt seinen in den 80ern propagierten Traum vom »besseren Leben«. Dem setzen gestandene Neuköllner nach wie vor entschiedene Ambitionslosigkeit entgegen.

Neukölln hat keinen Traum, keinen Mythos, keinen Sog, nur einen Ruf, und zwar einen ziemlich schlechten. Diese Binsenweisheit hielt den Verbrecherverlag nicht davon ab, nach dem »Mittebuch« und dem »Kreuzbergbuch« jetzt (erst recht trotzig) ein »N...



Artikel-Länge: 4904 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!