3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
28.01.2004 / Titel / Seite 1

Die Zeche bezahlen wir

US-Präsidentschaftswahlen: Demokraten kritisieren Bushs Defizitrekord

Jürgen Elsässer

Die oppositionellen Demokraten in den USA bestimmen derzeit in parteiinternen Vorwahlen ihren Kandidaten für die Präsidentschaftswahlen im Herbst. Im Kampf gegen Amtsinhaber George W. Bush setzen sie auf dieselben Argumente, die schon dessen Vater um seinen Posten brachten: das Ausnutzen der wirtschaftlichen Misere. Bush senior konnte beim Urnengang 1992 auf einen erfolgreichen Krieg gegen Saddam Hussein verweisen, ganz wie sein Sohn heute, doch einer Mehrheit der Wählerschaft war das eigene Portemonnaie näher als der Ruhm auf orientalischen Schlachtfeldern. It’s the economy, stupid – Die Wirtschaft gibt den Ausschlag, Dummkopf –, höhnte ein Berater des später siegreichen William Clinton im Wahlkampf.

Nach Bekanntgabe der amtlichen Zahlen für das US-Budgetdefizit am Montag kritisierte John Spratt, der zuständige Sprecher der Demokraten: »Chronische Defizite verdrängen private Investoren, treiben die Zinsen in die Höhe und dämpfen das Wachstum.« Tatsäch...

Artikel-Länge: 3394 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!