3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Wednesday, 8. February 2023, Nr. 33
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
10.05.2022 / Feuilleton / Seite 11

Mediale Voraussetzungen

Am Montag endeten die 68. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen

Manfred Hermes

Im Mai vor zwei Jahren wurden die Kurzfilmtage Oberhausen vom ersten Lockdown brutal früh aus der Bahn geworfen. Der Festivalleiter reagierte sofort mit einer Onlineausgabe, umständehalber wurde das so auch 2021 durchgezogen. Für Lars Henrik Gass, der einen inklusiven und expansiven Kinobegriff vertritt, war dieser Schritt folgerichtig. Vor allem sollte nicht über Verluste von Öffentlichkeit und Interaktion geklagt, es sollte vielmehr nach vorne geschaut werden. Und da der Onlinekanal nun einmal etabliert ist, blieb es auch diesmal dabei.

Im Distanzmodus

In dieser Mischform, »hybrides Festival« genannt, hat sich der Programmdruck der Kurzfilmtage nun allerdings auch weiter erhöht. In Oberhausen wird schon traditionell in wenige Tage viel mehr gepackt als anderswo. Dass der Coronakater noch nicht ganz abgeklungen ist, war auch zu bemerken: Es waren weniger Besucher da. Deutlicher als sonst ging es jetzt um die (halb-)professionellen Interaktionen, die Akteur...

Artikel-Länge: 6099 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €