3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Februar 2023, Nr. 28
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
04.05.2022 / Titel / Seite 1

Tod durch Polizeigewalt

Mannheim: Video zeigt Misshandlung eines am Boden liegenden Mannes durch Polizeibeamte. Protestkundgebungen in mehreren Städten

Kristian Stemmler

Mitten in der belebten Mannheimer Innenstadt ist am Montag nachmittag ein offenbar psychisch kranker Mann bei einer Festnahme durch zwei Polizeibeamte schwer verletzt worden. Wenig später verstarb der 47jährige. Auf einem Video, das sich im Internet verbreitete, ist zu sehen, wie einer der Beamten mehrfach gegen den Kopf des am Boden fixierten Mannes schlägt. Ein zweites Video zeigt, wie einer der Beamten zuvor Pfefferspray einsetzte, und die beiden dem Mann hinterher rannten. Nach Angaben der Polizei wurde das Opfer, das nach Informationen von jW kroatischer Herkunft sein soll, vor Ort reanimiert. Es starb aber wenig später im Universitätsklinikum Mannheim.

Die verfügbaren Informationen zur Vorgeschichte des Einsatzes sind bisher dünn. In einer gemeinsamen Mitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg von Montag abend wird lediglich vermerkt, die Polizei sei am Mittag von einem Arzt des Zentralinstituts für seeli...

Artikel-Länge: 3423 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €