75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.04.2022 / Feminismus / Seite 15

Lesben sind überall

Tag der Sichtbarkeit: Teilhabe und Förderung gefordert. Nach langem Kampf entsteht Gedenkort im ehemaligen KZ Ravensbrück

Janka Kluge

Seit der 26. April von spanischen Lesbengruppen 2008 zum »Tag der lesbischen Sichtbarkeit« ernannt wurde, wird er von lesbischen Frauen und Gruppen auf der ganzen Welt begangen. Eines der Hauptpro­bleme war damals die gesellschaftliche Unsichtbarkeit lesbischer Frauen und Projekte. Zwar wurde von der Emanzipationsbewegung der Homosexuellen gesprochen. Obwohl in dieser Formulierung lesbische Frauen mitgedacht und -gemeint sind, waren in der öffentlichen Wahrnehmung fast nur Männer sichtbar. Das hatte zur Folge, dass lesbische Projekte seltener Förderungen bekamen und weiter ehrenamtlich geleitet werden mussten, während Projekte aus der schwulen Bewegung dank Unterstützung oft mit Hauptamtlichen arbeiten konnten. In der Folge ist eine Schieflage entstanden, die häufig bis heute nachwirkt.

Am »Tag der lesbischen Sichtbarkeit« soll nach außen dargestellt werden, wie vielfältig die lesbische Community ist. Marion Lüttig, Vorstandsfrau beim »Lesben-Ring« e. V. ...

Artikel-Länge: 4028 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €