75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 28. November 2022, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.04.2022 / Ausland / Seite 6

Bedrohung für den Frieden

USA wollen in Lateinamerika Fakten schaffen und Kolumbien zu »externem NATO-Verbündeten« ernennen

Volker Hermsdorf

Die NATO will ihren Einfluss auch in Lateinamerika stark ausweiten. Nur gut eine Woche vor der für den 29. Mai angesetzten ersten Runde der Präsidentschaftswahl in Kolumbien will US-Präsident Joseph Biden das Land zum »externen NATO-Verbündeten der USA« ernennen. Washington will damit vor einem möglichen Wahlsieg des linksliberalen Kandidaten Gustavo Petro offenbar Tatsachen schaffen, die auch künftige Regierungen in Bogotá eng an die USA und die NATO binden sollen.

Kolumbien hatte bereits im Mai 2018 als erstes lateinamerikanisches Land eine Kooperation mit dem nordatlantischen Kriegsbündnis »in der Kategorie eines globalen Partners« vereinbart. Am 10. März erklärten der noch amtierende Präsident Iván Duque und Biden, diese Zusammenarbeit nach der Ernennung zum »externen NATO-Verbündeten der USA« zementieren und ausweiten zu wollen. Biden teilte seine Absicht den Vorsitzenden des Senats und des Repräsentantenhauses dann am 21. April offiziell mit. Nach Re...

Artikel-Länge: 4140 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €