75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.04.2022 / Feuilleton / Seite 16

Lebendig und dauerhaft

Im Altai: Eine lange Geschichte des Zusammenfindens verschiedener Völker und Kulturen im Einklang mit der Natur

Nadya Areshina

Die Republik Altai liegt im Hochland des Altaigebirges im Süden von Westsibirien. An ihrer breitesten Stelle misst die Republik 360 Kilometer von Norden nach Süden und 380 Kilometer von Osten nach Westen. Die Nachbarländer im Südwesten und Süden sind Kasachstan, China und die Mongolei. Viele Jahrhunderte lang haben sich hier verschiedene Zivilisationen und Kulturen zusammengefunden. Religiöse Überzeugungen, heidnische Kulte der Nomadenstämme und schamanische Traditionen machten den einzigartigen Wert dieses Lebensraums aus.

Mit dem Anschluss des Altaigebietes an das Russische Zarenreich im 18. Jahrhundert und der Eingliederung in die Sowjetunion im 20. Jahrhundert entstanden noch mehr kulturelle Schichten. Den rund 200.000 Einwohnern stehen heute 190 kulturelle Institutionen zur Verfügung. Neu entstandene wirtschaftliche Beziehungen zwangen die Bevölkerung des Altai zur Anpassung: So ist die Hauptbeschäftigung der Einwo...

Artikel-Länge: 2886 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk