75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 12. August 2022, Nr. 186
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.04.2022 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Prinzipienlos

Zu jW vom 9.4.: »Zweifellos zweckdienlich«

Das Vorgehen des Vorstandes der Partei Die Linke gegen den Ältestenrat zeichnete sich schon lange ab. Es geht um eine prinzipienlose Revision der Partei, die jetzt auf NATO-freundliche und russophobe Positionen gebracht werden soll. Die Linke sammelt sich auf dem russophoben NATO-Schiff und entfernt sich von den ehemals hochgehaltenen Prinzipien einer antifaschistischen Friedenspartei. Da stört der Ältestenrat mit seinen Analysen und Denkanstößen, da stören Antifaschisten mit ihren historischen Erfahrungen. Die Einladung des Parteivorstandes an die Mitglieder des Ältestenrates erfolgte hektisch und plötzlich, ohne jedes Maß an Respekt und Kultur. Dessen Absetzung und Neubesetzung war längst beschlossene Sache und öffentlich gemacht. Die Einladung war nichts anderes als eine Art »Vorladung zur Anhörung«. Für ein solches Vorgehen stehe ich nicht zur Verfügung. Es gibt jetzt Wichtigeres zu tun. In der ak...

Artikel-Länge: 5996 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €