75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.04.2022 / Ausland / Seite 6

»Infamer Pakt«

Spanien: Linke empört über Beteiligung von Faschisten an Regionalregierung in Kastilien und León

Carmela Negrete

Am Montag hat in Spanien das Regionalparlament von Kastilien und León die erste direkte Regierungsbeteiligung der ultrarechten Vox-Partei bestätigt. Für den Regionalpräsidenten Alfonso Fernández Mañueco von der rechstkonservativen Volkspartei (PP) stimmten 44 Abgeordnete, 37 stimmten gegen die neue Regierung. Der Vox-Politiker Juan García-Gallardo ist fortan Vizepräsident, drei wichtige Ministerien der Region – die für Industrie und Arbeit, für Landwirtschaft sowie für Kultur und Tourismus – werden von den Ultranationalisten geführt.

Bei den Wahlen im Februar war der PP zwar stärkste Kraft geworden, verpasste mit 31 von 81 Sitzen allerdings die absolute Mehrheit. Mit 15 Mandaten kam der PSOE auf den zweiten Platz, noch vor den Faschisten von Vox, die 13 Abgeordnetensitze gewinnen konnten. Das Ziel eines Regierungswechsels – die Sozialdemokraten hatten die Regionalregierung von Mañueco mit einem Misstrauensvorum erst zu Fall gebracht – wurde indes klar verf...

Artikel-Länge: 3918 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €