75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 28. November 2022, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.04.2022 / Ausland / Seite 7

In die Enge getrieben

Perus Präsident beendet Ausgangssperre vorzeitig. Massenproteste wegen Preissteigerungen gehen weiter

Frederic Schnatterer

Der Schuss ist wohl nach hinten losgegangen. Am Dienstag (Ortszeit) hat der peruanische Präsident Pedro Castillo eine nur wenige Stunden zuvor verhängte Ausgangssperre für die Hauptstadt Lima sowie die benachbarte Hafenstadt Callao wieder aufgehoben. In der Folge kam es besonders in Lima zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Einsatzkräften. Der Radiosender RPP berichtete, dass aufgebrachte Menschen in den Sitz des Obersten Gerichtshofs eindrangen und mitnahmen, was sie kriegen konnten.

Am Montag, wenige Minuten vor Mitternacht, hatte Castillo die Ausgangssperre für den nächsten Tag in einer Fernsehansprache angekündigt. Die Maßnahme sei »angesichts der Gewalt, die von einigen Gruppen ausgeht«, notwendig. Ziel sei es, »den Frieden und die innere Ordnung wiederherzustellen«, so der Staatschef weiter. Außer Kraft gesetzt wurden zudem unter anderem »die Unverletzlichkeit der Wohnung sowie die Versammlungs- und Reisefreiheit«. Die national...

Artikel-Länge: 4402 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €