75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.04.2022 / Ausland / Seite 16

Müde und erschöpft

Flüchtende aus der Ukraine in Polen: Versorgung der Menschen von vielen Freiwilligen gestemmt

Clara Morgan

Chelm ist eine Kleinstadt im Osten von Polen. Bis zum polnisch-ukrainischen Grenzübergang Dorohusk/Starowojtowe sind es rund 25 Kilometer. Die Menschen, die seit dem letzten Februarwochenende Tag und Nacht am Bahnhof von Chelm mit dem Zug eintreffen, fliehen aus der Ukraine. In den Morgenstunden des 24. Februar marschierten russische Truppen dort ein.

Zumeist sind es Frauen und Kinder, die müde und erschöpft in den Abteilen warten, bis man ihnen das Zeichen zum Ausstieg gibt. Freiwillige Helfer mit gelben Westen gehen durch die Züge und verteilen Essen. Sie öffnen jede Abteiltür und fragen freundlich: »Haben Sie Hunger, Durst? Hier bitte, das ist für Sie und die Kinder. Sie müssen sich noch gedulden.« Die Kinder blicken neugierig durch die Fenster auf die fremde Stadt. Stumm schaut eine Mutter in die Kamera eines ausländischen Fotografen, dessen Fragen sie nicht versteht.

Das Prozedere am Grenzübergang ist zäh. Waggon für Waggon wird geleert, der letzte m...

Artikel-Länge: 4446 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €