75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.03.2022 / Inland / Seite 4

BAMF gibt vor Gericht klein bei

Kurdische Medizinerin klagt gegen Asylablehnung. In der Türkei droht ihr Haft wegen Rojava-Hilfe

Kristian Stemmler

Mit Freude und Erleichterung haben Esra Yakar, ihr Anwalt Roland Meister und ihre Unterstützer am Freitag auf den Ausgang eines Verfahrens vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart reagiert. Die junge kurdische Medizinstudentin hatte dort mit ihrer Klage gegen einen Bescheid des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) Erfolg. Noch in der Verhandlung wurde der Ablehnungsbescheid zurückgezogen. »Damit ist Esra Yakar rechtskräftig als Asylbewerberin anerkannt und hat jetzt eine klare Perspektive«, erklärte Meister am Montag gegenüber jW. Die Kurdin, der im April 2018 die Flucht nach Deutschland gelungen war, nachdem sie in der Türkei zu einer Haftstrafe verurteilt worden war, hatte auf Anerkennung ihres Antrags auf Asyl geklagt. Das BAMF hatte diesen Antrag im Mai 2019 abgelehnt.

Zur Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht hatte das Amt gleich zwei Vertreter entsandt, was nach Meisters Angaben »absolut ungewöhnlich« ist. Angesichts der eindringlichen Schil...

Artikel-Länge: 3468 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €