75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.03.2022 / Inland / Seite 3

Merz duckt sich weg

Absturz der Saar-CDU. Bundespartei weist Mitverantwortung von sich

Kristian Stemmler

Für den Spott musste Tobias Hans am Wahlabend nicht sorgen. Bereits kurz nach Veröffentlichung der ARD-Prognose um 18 Uhr postete ein User bei Twitter ein Standbild aus dem vor einer Tankstelle aufgenommenen Video, mit dem der saarländische Ministerpräsident im Wahlkampf versucht hatte, das Ruder noch herumzureißen. Auf die Preistafel war die katastrophale Prognose für die CDU von 27,5 Prozent montiert worden. Im vorläufigen Endergebnis war es dann zwar ein Prozentpunkt mehr. Aber Hans, der noch am Wahlabend »persönliche Konsequenzen« ankündigte, stand nicht nur wegen des skurrilen Videos, in dem er die hohen Spritpreise als »irre« bezeichnet hatte, allein im Regen.

Von CDU-Chef Friedrich Merz und der restlichen Parteispitze waren keine warmen Worte für den Wahlverlierer zu erwarten. Die erkennbare Linie: Das Debakel soll als hausgemacht hingestellt werden, um den mit hohen Erwartungen als Parteichef gestarteten Merz und die Bundes-CDU aus der Schusslinie ...

Artikel-Länge: 3761 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €