75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.03.2022 / Ansichten / Seite 8

Ausgrenzung schwierig

Der Westen und Russland

Jörg Kronauer

Russland soll komplett vom Westen abgeschnitten werden. Die nächsten Schritte dazu sind an diesem Donnerstag zu erwarten, wenn US-Präsident Joseph Biden an den Gipfeltreffen der NATO und der EU teilnimmt: neue Sanktionen, die die Beziehungen zwischen dem Westen und Russland noch stärker reduzieren; neue Maßnahmen des westlichen Militärpakts, der nicht nur die Ukraine weiter aufrüsten, sondern auch seine eigenen Truppen an der russischen Grenze oder wenigstens in größtmöglicher Nähe zu ihr systematisch aufstocken will. Auch wird diskutiert, ob sich der Ausstieg Europas aus dem Bezug russischer Energierohstoffe nicht beschleunigen lässt. Die Beziehungen zwischen dem Westen und Moskau werden damit letztlich, wenn man so will, auf den Stand vor dem Abschluss des ersten Erdgasröhrengeschäfts zurückgeworfen – mit dem gewissen Unterschied, dass die neue Mauer nicht zwischen Hannover und Berlin, sondern östlich von Riga und nördlich v...

Artikel-Länge: 2910 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €