75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.03.2022 / Ausland / Seite 7

Luft wird dünn

Venezuela: Oppositionspolitiker Guaidó nicht an Gesprächen mit Regierung beteiligt. Grund: Mögliche Verbindungen zu Drogenhändler

Volker Hermsdorf

Der Präsident der venezolanischen Nationalversammlung, Jorge Rodríguez, hat für die kommenden Tage eine Fortsetzung des Dialogs der Regierung »mit allen politischen Bereichen der Opposition« angekündigt. Mit dem von Washington noch immer als »Interimspräsident« bezeichneten Politiker Juan Guaidó gebe es allerdings definitiv keine Gespräche, machte Rodríguez am Freitag klar. Er begründete die Absage mit angeblichen Verbindungen Guaidós zu einem in Kolumbien verhafteten Drogenhändler. »Wir treffen uns nicht mit Kriminellen, wir stecken Kriminelle ins Gefängnis«, erklärte der Parlamentspräsident am Wochenende in Caracas.

Der 49jährige Biaggio Benito Garófalo Forte, er besitzt die Staatsbürgerschaft Venezuelas und Italiens, wird von Spanien beschuldigt, Mitglied einer kriminellen Vereinigung zu sein, die Drogen in das europäische Land schmuggelt. 2006 hatte der Zoll in Barcelona in Obstsendungen der Firma »Cia Top Tropical Fruit Group«, deren Bevollmächtigter ...

Artikel-Länge: 4050 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €