75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.03.2022 / Ausland / Seite 0

Ring wird enger

Russische Truppen bewegen sich entlang des westlichen Stadtrands von Kiew. Laut Biden »kein dritter Weltkrieg wegen Ukraine«

Reinhard Lauterbach

In der Ukraine setzen russische Truppen offenbar ihren Vormarsch auf Kiew langsam fort. Ein in der Nacht veröffentlichtes Kommuniqué des ukrainischen Generalstabs räumte ein, dass die russischen Einheiten inzwischen auch zwei Ortschaften südlich der wichtigsten Ausfallstraße von Kiew nach Westen (in Richtung Shitomir) kontrollieren. Dies würde praktisch bedeuten, dass diese Route abgeschnitten ist und die Stadt zu Lande nur noch von Süden und Südwesten erreichbar ist. Eine indirekte Bestätigung dieser Vermutung ergibt sich daraus, dass die offiziellen ukrainischen Evakuierungspläne für eine Anzahl kleinerer Orte des Bezirks Kiew inzwischen die westlich gelegene Großstadt Shitomir zum Ziel haben. Das US-Verteidigungsministerium sprach am Freitag abend von »wesentlichen Fortschritten« des russischen Vormarsches auf dem östlichen Ufer des Dnipro in Richtung Kiew.

Am frühen Samstagmorgen zerstörten acht russische Raketen den Militärflugplatz der Kleinstadt Wa...

Artikel-Länge: 4859 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €