75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.03.2022 / Schwerpunkt / Seite 3

Finger am Abzug

Israels Armee und Polizei üben systematisch Gewalt gegen Palästinenser aus – oft mit tödlichem Ausgang

Gerrit Hoekman

Allein in diesem Jahr sind auf der Westbank und in Ostjerusalem laut der palästinensischen Agentur WAFA 20 Palästinenser durch die Gewalt der israelischen Besatzer gestorben. Die israelische Menschenrechtsorganisation B’Tselem nennt das »Feuer frei«-Politik. Die palästinensische Autonomiebehörde spricht von »außergerichtlichen Hinrichtungen«. Beide meinen dasselbe: Israels Armee und Polizei haben den Finger verdammt schnell am Abzug.

Am Donnerstag riegelte das israelische Militär die Altstadt von Al-Chalil (Hebron) auf der besetzten Westbank ab. Weil die Soldaten Blendgranaten einsetzten, mussten Händler ihre Geschäfte schließen. Mal wieder. Einen konkreten Anlass für den martialischen Auftritt gab es offenbar nicht, Ortsansässige vermuteten Schikane. Die Armee wolle die Händler aus der Innenstadt vertreiben, um Platz für radikale jüdische Siedler zu schaffen, berichteten sie gegenüber WAFA. In der Innenstadt leben 30.000 Palästinenser und 800 Siedler.

Zu...

Artikel-Länge: 7416 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €