75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.03.2022 / Inland / Seite 5

Schlappe für Kohlekonzern

Gerichtsentscheidung: Nach Klage von Umweltschützern muss LEAG Abbau im Tagebau Jänschwalde stoppen

Bernd Müller

Umweltverbände verbuchen in der Lausitz einen Erfolg gegen den Tagebaukonzern LEAG. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und die Grüne Liga hatten geklagt, weil das Unternehmen ihrer Meinung nach seit Jahren wesentlich mehr Grundwasser abpumpt, als ihm erlaubt wurde. Das Verwaltungsgericht folgte der Argumentation der Verbände und gab der Klage statt, wie DUH und Grüne Liga am Donnerstag abend mitteilten. Der Konzern muss nun zum 14. Mai den Braunkohletagebau Jänschwalde stoppen.

»Dass hier jahrelang illegal enorme Mengen abgepumpt wurden, ist ein Skandal, und es ist unbegreiflich, dass erst ein Gericht eingreifen muss, damit geltendes Recht eingehalten wird«, erklärte DUH-Bundesgeschäftsführer Sascha Müller-Kraenner in einer Pressemitteilung. René Schuster von der Grünen Liga fügte hinzu: »Jetzt besteht die Möglichkeit, beim Tagebau Jänschwalde zu transparenten und rechtsstaatlichen Verfahren zurückzukehren.«

Philipp Nellessen, Bergbauvorstand bei der LEAG, erkl...

Artikel-Länge: 4186 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €