75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 19. August 2022, Nr. 192
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.03.2022 / Feminismus / Seite 15

Antifeministisch, reaktionär, rassistisch

Die neuen Frauen der französischen Rechten: Eine Buchbesprechung vor der Präsidentschaftswahl

Florence Hervé

Alle fünf Jahre wieder werden Französinnen vor den Präsidentschaftswahlen hofiert. In diesem Jahr fallen dabei sowohl die relativ hohe Anzahl der Kandidatinnen sowie das Ansprechen feministischer Themen auf. Allein in der rechten bis ultrarechten Ecke sind zwei Kandidatinnen auf Frauenstimmenfang, die sich einen feministischen Anstrich geben:

Marine Le Pen vom Rassemblement National (RN), die sich bisher nicht gerade für Frauenrechte eingesetzt hat, tritt nun für einen angeblich »wahren Feminismus« ein. Valérie Pécresse (Les Républicains, LR), die sich noch vor wenigen Jahren an der rechtskonservativ-katholischen »Manif pour tous« gegen die Ehe Homosexueller und das Recht auf Adoption für gleichgeschlechtliche Paare beteiligte, preist nun ihr paritätisch besetztes Wahlkampfteam. Die Bildungsministerin unter Expräsident Nicolas Sarkozy erklärt nun: »Die Zeit der Frauen ist gekommen.« Auch zur sogenannten Homoehe habe sie »ihre Meinung inzwischen geändert«.

...

Artikel-Länge: 4264 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €