75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.03.2022 / Thema / Seite 12

Ulbrichts Fanal

Vorabdruck. Warenproduktion in der »sozialistischen Produktionsweise«. Zum Umgang mit Widersprüchen in der DDR-Literatur zur politischen Ökonomie

Helmut Dunkhase

In diesen Tagen erscheint im Kölner Papyrossa Verlag von Helmut Dunkhase der Band »Plädoyer für Planwirtschaft. Vom Umgang mit Widersprüchen in DDR, Sowjetunion und VR China«. Wie veröffentlichen daraus mit freundlicher Genehmigung von Autor und Verlag einen Auszug aus dem ersten Kapitel. (jW)

Der VII. Parteitag der SED im April 1967 hatte das strategische Ziel formuliert, das entwickelte System des Sozialismus zu gestalten und auf diesem Weg den Sozialismus zu vollenden. Walter Ulbrichts Ausführungen dazu anlässlich der internationalen Session »100 Jahre ›Das Kapital‹« können mit Fug und Recht als offizielle Interpretation der Parteitagsbeschlüsse gewertet werden.

Der Sozialismus wurde zu einer qualitativ neuen, »relativ selbstständige(n) sozialökonomische(n) Formation in der histori­schen Epoche des Übergangs vom Kapitalismus zum Kommunismus im Weltmaßstab« erklärt, die »sich auf eigener Grundlage entwickelt«. »Die Gesetzmäßigkeiten und Kategorien der so...

Artikel-Länge: 19809 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk