75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.03.2022 / Kapital & Arbeit / Seite 1

Rekordprofite für Deutsche Bank

Geldhaus verzeichnet höchsten Gewinn seit 2011. Russland-Geschäft gibt es nicht auf

Susanne Knütter

Es zählt allein das Geschäft. Während die US-Banken Goldman Sachs und J. P. Morgan sowie der Versicherungsmakler Marsh angekündigt haben, sich aus Russland zurückzuziehen, bleibt die Deutsche Bank vorerst vor Ort. Von ihren Konkurrenten erntet sie deshalb Kritik. Das Finanzinstitut selbst bekräftigte am Freitag hingegen, die Entscheidungen der Bundesregierung und ihrer Verbündeten zu unterstützen und ihr Vorgehen gegebenenfalls anzupassen. Das Geldhaus bezifferte das Bruttokreditengagement in bezug auf Russland mit 1,4 Milliarden Euro. Dazu kämen zusätzliche Risiken im Volumen von 1,5 Milliarden Euro, die aber zu einem großen Teil ...

Artikel-Länge: 2009 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €