Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
10.03.2022 / Inland / Seite 1

Rekordgewinne bei der Post

Konzern präsentiert bei Jahresbilanzvorstellung satte Profite. Dividenden steigen kräftig

David Maiwald

In der Bonner Zentrale der Deutsche Post DHL Group herrschte am Mittwoch Feierstimmung. Bei Bekanntgabe der Jahreszahlen sparte der ehemalige Staatskonzern nicht mit Superlativen. Demnach konnte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 22,5 Prozent auf 81,7 Milliarden Euro, das höchste Niveau der Konzerngeschichte, gesteigert werden. Der Konzern sei 2021 »so profitabel wie nie zuvor« gewesen. Unter dem Strich konnte die Post rund 5,1 Milliarden Euro einfahren – eine Steigerung um rund 70 Prozent.

Der Gewinnkurs sei durch den »signifikant« angestiegenen Welthandel und den »anhaltend starken« Onlinehandel mit weiter wachsenden Sendungsmengen angetri...

Artikel-Länge: 2047 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €