75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.03.2022 / Ansichten / Seite 8

Verelendungsschub

Energieversorgung in der EU

Jörg Kronauer

Schnell soll’s gehen. In nur einem Jahr, so hat es die EU-Kommission am Dienstag verkündet, will sie die Erdgaskäufe in Russland um gut zwei Drittel senken. Spätestens 2030 sollen überhaupt keine russischen Energieträger mehr importiert werden. Dann ist das letzte Fünkchen Abhängigkeit von Moskau weg, und das heißt: Spätestens dann kann auch die Union ihren Machtkampf gegen den östlichen Nachbarn ohne die letzten Hemmungen führen, die sie zur Zeit noch ein kleines bisschen bremsen. Europa bereitet sich also auf die womöglich finale Phase des gewaltigen, erbitterten Ringens mit dem einen seiner großen Rivalen vor.

Klar ist: Brüssels aktueller Vorstoß auf dem Schlachtfeld der Energie ist teuer, schädlich und riskant. Teuer, denn es steht nicht zu vermuten, dass günstige Energiepreise in absehbarer Zeit zurückkehren; beim Erdgas schon mal gar nicht, denn Flüssiggas, das nun in großem Umfang importiert werden soll, ist per se ...

Artikel-Länge: 2895 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €