Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
08.03.2022 / Ausland / Seite 6

Beijing bleibt sich treu

Außenpolitik beim Volkskongress: Beziehungen zu Russland »felsenfest«. Kritik an Doppelmoral

Ina Sembdner

Russland kann weiter auf die Unterstützung der Volksrepublik China zählen. Das Verhältnis zwischen Moskau und Beijing gehöre »zu den wichtigsten bilateralen Beziehungen in der Welt«, betonte Außenminister Wang Yi am Montag bei einer Pressekonferenz. Derzeit läuft die alljährliche Tagung des Volkskongresses in Beijing – der Montag stand dabei im Zeichen der Außenpolitik. Die Kooperation trage zu »Frieden und Stabilität« bei, so Wang. Bei der dpa hieß es begleitend: »als wenn es den russischen Angriffskrieg in der Ukraine nicht gäbe.«

Dabei dürfte China sich im klaren darüber sein, dass die USA sich nach dem erfolgreich provozierten Einmarsch Russlands in die Ukraine als nächstes wieder verstärkt der Volksrepublik widmen werden. Der letztwöchige Besuch einer Delegation hochrangiger früherer Regierungs- und Sicherheitsbeamter in Taiwan zeigte die Richtung bereits an. Dazu erklärte Wang, es sei »ein eklatanter Akt der Doppelmoral, dass einige Leute, die sich i...

Artikel-Länge: 4295 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €