3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Wednesday, 1. February 2023, Nr. 27
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
23.02.2022 / Thema / Seite 12

Staat ohne Tradition

Dokumentiert. Die Ukraine – vollständig von Russland geschaffen. Rede des russischen Präsidenten Wladimir Putin vom 21. Februar 2022 (Teil 1)

Wir dokumentieren an dieser Stelle in zwei Teilen die im russischen Fernsehen übertragene Ansprache, die Russlands Präsident Wladimir Putin am gestrigen Montag gehalten und an deren Ende er die Anerkennung der Volksrepublik Donezk und der Volksrepublik Lugansk verkündet hat. Teil zwei erfolgt in der Ausgabe von morgen. (jW)

Die Lage im Donbass ist erneut kritisch und akut geworden. Heute wende ich mich direkt an Sie, nicht nur um das zu bewerten, was geschieht, sondern auch um Sie über die Entscheidungen, die getroffen werden, und mögliche weitere Schritte in diese Richtung zu informieren. Ich möchte noch einmal betonen, dass die Ukraine für uns nicht nur ein Nachbarland ist. Sie ist ein integraler Bestandteil unserer eigenen Geschichte, Kultur und unseres spirituellen Raums. Es sind unsere Freunde und Verwandten, nicht nur Kollegen, Freunde und ehemalige Angehörige, sondern Verwandte und Menschen, die mit uns durch Bluts- und Familienbande verbunden sind...

Artikel-Länge: 24519 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €