3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Wednesday, 1. February 2023, Nr. 27
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
23.02.2022 / Inland / Seite 5

Der Teufel steckt im Detail

Vom Boom der Handelsschiffahrt profitieren Häfen nicht in gleicher Weise: Neue Umschlagszahlen aus Bremen und Niedersachsen

Burkhard Ilschner

Die Seehäfen sowohl des Landes Niedersachsen als auch des Zwei-Städte-Staats Bremen haben ihre Umschlagszahlen für 2021 bekanntgegeben – und zeigen sich durchweg zufrieden. Während Bremen vorige Woche dank eines Jahresplus von 4,8 Prozent vermelden konnte, pandemiebedingte Umschlagsrückgänge wieder aufgeholt zu haben, reicht den Niedersachsen ihr am Montag veröffentlichtes Gesamtplus von 5,75 Prozent nur für das viertbeste Ergebnis der vergangenen zehn Jahre.

Die Schiffahrt boomt, so wird es seit gut anderthalb Jahren berichtet: Nach kurzem Einbruch des Welthandels zu Beginn der Pandemie konstatiert die Branche eine unerwartet hohe Nachfrage. Während Industrie und Handel fehlenden Nachschub von Teilen und Waren beklagen, treibt das Missverhältnis zwischen Nachfrage und Angebot die Frachtraten – und die Gewinne der großen Reedereien – in ungeahnte Höhen: Kein Wunder, dass die Häfen ihren Teil von dieser Torte abbekommen.

Bremens Häfensenatorin Claudia Schi...

Artikel-Länge: 4317 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €