Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
22.02.2022 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Re: Huhn and the City

Der Traum vom eigenen Ei

Toller Titel, aber komischer Trend, weil: Ist das Huhn etwa kein tierisches Etwas, auf das wir doch eher verzichten wollen? In Frankfurt füttert etwa die neunjährige Mathilda ihre Tiere. Als die Familie durch Schulschließungen und Homeoffice ins eigene Heim verbannt wurde, entschied sie sich für eigene Hühner. Papa habe dann Eier mitgebracht, dann habe man gewartet, bis sie endlich schlüpfen. Wie früher beim Storch. D 2022.

Arte, 19.40 Uhr

Wer ist Boris Johnson?

Er war der Clown, den niemand ernst nahm. Und doch führte er als Brexit-Hardliner der ersten Stunde 2016 das Vereinigte Königreich aus der EU und verhalf den Tories im Dezember 2019 zum haushohen Wahlsieg. Boris Johnson, der neue starke Mann in London, ist dabei, sein Land von Grund auf und nachhaltig zu verändern – mit ungewissem Ausgang. Der Film zeichnet das Porträt Boris ...

Artikel-Länge: 2752 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €