75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. August 2022, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.02.2022 / Ausland / Seite 6

Rechte zerfleischen sich gegenseitig

Machtkampf in spanischer Volkspartei: Korruptionsskandal um Madrider Regionalpräsidentin

Carmela Negrete

Ein neuer Korruptionsskandal erschüttert die spanischen Rechtskonservativen von der Volkspartei (PP). Doch nicht nur das: Mit ihm tritt der Machtkampf zwischen dem PP-Vorsitzenden Pablo Casado und der Regionalpräsidentin von Madrid, Isabel Díaz Ayuso, offen zutage. Am Donnerstag deckte die Onlinezeitung eldiario.es auf, dass die Madrider Regionalregierung während der ersten Coronawelle 2020 ein Unternehmen damit beauftragt hatte, medizinische Masken zu beschaffen. Im Rahmen des Deals über 1,5 Millionen Euro, von denen 250.000 Masken gekauft wurden, kassierte Ayusos Bruder eine saftige Kommission.

»Ich hätte mir nie vorstellen können, dass die Führung meiner Partei so grausam und unfair gegen mich vorgehen würde«, sagte Ayuso am Donnerstag vor Journalisten in Madrid. Zuvor hatten mehrere Medien über mutmaßliche Spionage der PP-Führung im direkten Umfeld der Regionalpräsidentin berichtet. Gegenüber dem Sender 7NN erklärte Julio Gutiez, Besitzer der Detektei...

Artikel-Länge: 3090 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €