75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.02.2022 / Inland / Seite 5

Unternehmen verprellen Nachwuchs

Niedersachsen: DGB fordert Ausbildungsgarantie gegen Fachkräftemangel

David Maiwald

Landauf, landab ist ständig vom gleichen Teufelskreis die Rede: Neben einem sich jährlich verschärfenden Mangel an Fachkräften könnten Unternehmen ihre angebotenen Ausbildungsplätze Jahr für Jahr nicht besetzen. Auch die Industrie- und Handelskammer Niedersachsen (IHKN) zeichnete in einer Mitteilung Anfang Februar ein ähnliches Bild: Beinahe 20 Prozent aller angebotenen Ausbildungsstellen seien in dem Bundesland aufgrund fehlender Bewerberinnen und Bewerber unbesetzt geblieben. Zwei Drittel der Unternehmen hätten zudem den »fehlenden Zugang zu Bewerberinnen und Bewerbern« als »größte Herausforderung« beim Besetzen offener Ausbildungsstellen genannt. »Das Matching von Angebot und Nachfrage am Ausbildungsmarkt« funktioniere »nicht, wie es sollte«, äußerte sich IHKN-Hauptgeschäftsführerin Maike Bielfeldt. Will sich in Niedersachsen denn niemand mehr ausbilden lassen?

»Es besteht kein Mangel an jungen Menschen, die gerne eine Berufsausbildung beginnen möchten«...

Artikel-Länge: 3704 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €