Gegründet 1947 Montag, 17. Juni 2019, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
31.12.2003 / Feuilleton / Seite 15

Ergebnis jahrelanger Recherchen

Lexikon der österreichischen Spanienkämpfer – Ansporn auch für deutschen KFSR-Verein

Harald Wittstock*

Es war eine Gemeinschaft, in der nationale, religiöse, soziale und anfangs auch ideologische Unterschiede kaum eine Rolle spielten. Für sie war nur eins wichtig: ihr gemeinsamer Kampf gegen den Faschismus, der im Sommer 1936 in Spanien gegen eine legal gewählte Regierung putschte, um seine Interessen auf der Iberischen Halbinsel durchzusetzen. Und so kamen sie aus 53 Ländern, um die Spanische Republik zu verteidigen. Seither wird in verschiedenen Ländern mit unterschiedlicher Intensität gefragt: Wer waren diese Frauen und Männer, die bereit waren, für ein fremdes Land, für ein fremdes Volk alles, einschließlich ihres Lebens, zu geben. Für die Spanienkämpfer aus Österreich ist diese Frage seit kurzem beantwortet: Das in seiner Art bisher einmalige biographische Lexikon...

Artikel-Länge: 2426 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €