75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.12.2003 / Feuilleton / Seite 12

Jahresbilanzen ohne Kalkül

Wirtschaft als das Leben selbst

Helmut Höge

benötigen«. Dieses Credo der Gulag-Kanonen Solschenizyn und Schalamow wird einem itzo geradezu aufgezwungen. Mir zum Beispiel, indem die Einführung des Euro einfach alle meine Honorare quasi über Nacht halbierte. Nun könnte man natürlich damit kontern, täglich die doppelte Zeilenzahl auszustoßen. Aber erstens versuchen das auch alle anderen Betroffenen, die sich dazu noch infolge der Printmedienkrise enorm vermehrt haben, so daß sich die zum Wegdrucken bestimmten Artikel in den Redaktionen geradezu hochstapeln. Und zweitens textet man sich dabei um Sinn und Verstand: »Ein Schriftsteller ist jemand, der Probleme mit dem Schreiben hat!« Bei einer Forcierung des Outputs kommen dagegen am Ende nur noch Klappertexte raus – also eine versaute Sprache. In unserer »Informationsgesellschaft« kommt es dabei außerdem noch zu einem intellektuellen »Kurzschluß« – dadurch, daß man den Medien immer öfter Themen anbietet, die man aus den Medien hat: also der Welt immer m...

Artikel-Länge: 3681 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €