75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.02.2022 / Abgeschrieben / Seite 8

Hetze angeprangert

Zur Kampagne von Rechtsaußen- und Springer-Medien gegen die VVN-BdA erklärte Heike Hansen, Stadträtin der Fraktion »Die Linke Liste« in Oberhausen, am Mittwoch:

Die VVN-BdA wurde von Überlebenden der Schoah gegründet und setzt sich seit Jahrzehnten durch Geschichtsarbeit und soziale Proteste gegen alte und neue Rechte ein. Dieses Engagement ist absolut zu begrüßen und unersetzbar. Sie ist eine wichtige Bündnispartnerin für viele Initiativen und auch Die Linke, um die Verbrechen in der NS-Zeit weiter aufzuarbeiten und sich mit mahnendem Gedenken gegen Rassismus und jede Form von Diskriminierung zu stellen. Wir erteilen dieser Hetzkampagne eine klare Absage und erklären uns solidarisch mit der VVN-BdA, mit der uns auch in Oberhausen viele Jahre gemeinsame Arbeit und Projekte verbinden. Viele Gedenkorte, Ausstellungen und Stolpersteinverlegungen wären hier ohne die Expertise der VVN-BdA wohl kaum realisiert worden. Und genau dagegen richtet sich diese politis...

Artikel-Länge: 3230 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €