Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. September 2022, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
10.02.2022 / Ausland / Seite 7

Von Schnee, Sonne und Wellen

Italien: Faschistische Allianz im Selbstzerstörungsmodus. M5S in der Krise

Gerhard Feldbauer

Die unterschiedlichen Haltungen bei der Wahl des Staatschefs haben in der faschistischen Allianz – bestehend aus der Lega des früheren Innenministers Matteo Salvini, der Forza Italia (FI) von Expremier Silvio Berlusconi und Giorgia Melonis Brüdern Italiens (FdI) – zum Bruch geführt. Das Bündnis sei »geschmolzen wie Schnee in der Sonne«, sagte Salvini am Sonnabend laut der italienischen Nachrichtenagentur ANSA.

Streitpunkt war das weitere Vorgehen des sogenannten Mitte-rechts-Bündnisses bei der Präsidentenwahl, nachdem zunächst der Versuch, Berlusconi, und danach, Premier Mario Draghi durchzubringen, gescheitert war. Im Anschluss unterstützten Lega und FI die Wiederwahl des Amtsinhabers Sergio Mattarella vom sozialdemokratischen Partito Democratico (PD). Mit ihren Stimmen wurde er am 30. Januar im achten Wahlgang von 759 der 1.009 Abgeordneten, Senatoren und Vertretern der Regionen gewählt.

Meloni erklärte bereits einen Tag darauf auf Facebook: »Wenn es nach...

Artikel-Länge: 3795 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €