75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.02.2022 / Ausland / Seite 6

PLO wählt Abbas-Vertraute

Neue Führung der Palästinensischen Befreiungsorganisation nun fast komplett in der Hand der Fatah

Gerrit Hoekman

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat der Zentralrat der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) in Ramallah das 61 Jahre alte Fatah-Mitglied Hussein Al-Scheich zum neuen Generalsekretär und Chefunterhändler der PLO mit Israel gewählt. Er ersetzt Saeb Erekat, der im November 2020 an Covid-19 verstorben war. Das meldete die Nachrichtenagentur WAFA.

Die PLO ist nun fast vollkommen in der Hand der Fatah: Scheich ist einer der engsten Vertrauten des betagten palästinensischen Präsidenten Mahmud Abbas und sein möglicher Nachfolger. Er unterhält laut der Nachrichtenagentur Reuters gute Beziehungen zu Israel und den USA. Neuer Vorsitzender des Palästinensischen Nationalrats, des Parlaments der PLO, ist Rauhi Fattuh, ebenfalls von der Fatah. Auch ihm werden Chancen eingeräumt, Abbas zu beerben. Nach dem plötzlichen Tod von Jassir Arafat am 11. November 2004 war Fattuh bereits für kurze Zeit bis zur Wahl von Abbas im Januar 2005 Interimspräsident gewesen....

Artikel-Länge: 4061 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €