Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Dienstag, 4. Oktober 2022, Nr. 230
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
08.02.2022 / Feuilleton / Seite 14

Wo die ­schönen Sender wachsen

Pierre Deason-Tomory

In der freien Radioszene in Sachsen passieren spannende Sachen. Vier Sender haben sich im November eine gemeinsame Struktur gegeben und bei der Sächsischen Landesmedienanstalt eine landesweite DAB+-Frequenz beantragt. Am Projekt beteiligt sind das Leipziger Radio Blau, Coloradio aus Dresden, Radio T in Chemnitz und das erst im vergangenen Jahr online auf Sendung gegangene Radio Zett in Zittau. Mit der digitalen 24-Stunden-Frequenz wollen sie ihre Reichweite auf die ländlichen Regionen des Freistaats ausweiten, in denen man bisher keine alternativen Rundfunkangebote empfangen kann. Es gehe um kulturelle Demokratie- und Toleranzarbeit, sagte Anja Thümmler von Radio Blau im Gespräch mit junge Welt. Den Akteuren der Zivilgesellschaft solle eine Stimme gegeben werden und die Möglichkeit, selbst Programm zu machen. Name des gemeinsamen Senders: RFK Rundfunkkombinat Sachsen. Die Landesmedienanstalt beabsichtigt, über die Vergabe der neuen DAB+-Frequenzen am 1. M...

Artikel-Länge: 3453 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €